Von Aprilscherzen und viralen Kampagnen

Die Ausgangslage
Jedes Jahr stellt sich vor dem 1. April erneut die Frage: Möchte man als Unternehmen einen Aprilscherz lancieren oder besser nicht? Die Antwort darauf zu finden ist nicht einfach, ist es doch ein schmaler Grat zwischen plumpen Scherzen vs. originellen Einfällen.

So stand das ricardo-Marketing-Team auch in diesem Jahr vor der Qual der Wahl. Grundsätzlich ist eines unserer Marketingziele, unsere Markenwerte „Swissness“ und „Sympathie“ weiter zu stärken. Es sind nämlich genau diese Markenwerte, welche uns,gemäss repräsentativer, quantitativer Markenstudien, von unseren ausländischen Mitbewerbern unterscheiden. Entsprechend war der Entschluss im Team schnell gefasst „Jawohl, wir müssen zum 01. April etwas Cooles auf die Beine stellen. Als ricardo.ch ist es unsere Pflicht, mit einer originellen Idee nach draussen zu gehen.“

Wie wir den 01. April gerockt haben, lest Ihr hier:

Und hier geht’s zur Idee

Content Marketing Insights & „House of Cards“

Der Begriff Content Marketing schickt sich aktuell an, Big Data als Buzz-Wort im Marketing abzulösen. Egal welche Marketing Konferenz man heutzutage besucht oder welche Publikation man zur Hand nimmt, Content Marketing ist die neue Maxime.

Aber was ist Content Marketing überhaupt und was können wir von Kevin Spacey aka Frank Underwood in „House of Cards“ zum Thema lernen?

Weiterlesen

Newsflash: Jung von Matt/Limmat gründet Performance Marketing Ableger

Team_Foto

Soeben hat die Züricher Kommunikationsagentur Jung von Matt/Limmat bekannt gegeben, dass sie gemeinsam mit Dominik Habermacher und Benjamin Herz die Agentur Jung von Matt/impact aus der Taufe heben wird. Die neue Division wird das Leistungsportfolio in den Online Marketing Disziplinen: SEO, SEA, Retargeting, RTA und Analytics ergänzen.

Weiterlesen

ricardo.ch die #1 Schweizer Online Shopping Plattform

team

Besser kann man einen neuen Blog gar nicht beginnen. Heute hat die Universität St. Gallen anlässlich des St. Galler Internettages http://internettag.ch/ ihre aktuelle Studie “Der Schweizer Online-Handel Internetnutzung Schweiz” vorgestellt. ricardo.ch belegt bei den “Top 10 der beliebtesten Online Shopping Seiten” den 3. Platz direkt hinter internationalen Playern wie Zalando und Amazon. Ein tolles Ergebnis und Grund für uns zu feiern!

Für alle Interessierten hier noch der Link zur Studie: http://internettag.ch/studie/